Kombikurs Möbelkonstruktion – Oberfläche

Dieser Kurs setzt sich zusammen aus den Kursen Möbelkonstruktion und Oberflächenbehandlung.

Der erste Kurstag umfasst das komplette Programm des Kurses Möbelkonstruktion. Sie bauen das kleine Schränkchen aus diesem Kurs. Am zweiten Kurstag dreht sich alles um das Thema Oberflächenbehandlung. Sie arbeiten dann an Musterstücken, haben aber auch die Gelegenheit das am Vortag gefertigte Schränkchen zu schleifen und mit einer Oberfläche Ihrer Wahl zu versehen.

Alle Infos zu den beiden Kursen:

titel_moebelkonstruktionMöbelkonstruktion

Schöne Möbel mit einfachen Mitteln bauen

Dauer: 1 Tag

Zur Kursbeschreibung

titel_oberflaecheOberflächenbehandlung

Eine perfekte Oberfläche- ganz einfach

Dauer: 1 Tag

Zur Kursbeschreibung

Einige Fotos und bewegte Bilder aus den letzten Kursen


 

Kursgebühr:
220 Euro (inkl. MwSt)
In der Kursgebühr ist das benötigte Material enthalten, ebenso wie Getränke und Verpflegung während des Kurses.

Kurszeiten:
Tag 1: von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Tag 2: von 8:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Erforderliche Vorkenntnisse
Es sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich.

Maximale Teilnehmerzahl: 6 Kursteilnehme

-> Weitere Infos zum Kurs

Termine

Die aktuellen Termine für diesen Kurs finden Sie im
Kurskalender

Kursverpflegung

In der Kursgebühr ist auch die Verpflegung enthalten. Es stehen den ganzen Tag über Kaffe, Tee, Kaltgetränke und etwas süsses bereit. Auch für das Mittagessen ist gesorgt. Die Verpflegung in der Kurswerkstatt ist immer vegetarisch.

Zugang zum Kursportal

Jeder Teilnehmer erhält nach dem Kurs einen Zugang zum Kursportal. Dort können Sie sich Manuskripte, Zeichnungen und weitere Informationen zum Kurs herunterladen. Sie können sich dort auch mit anderen Teilnehmern austauschen. Mehr Infos zum Kursportal finden Sie hier:
Nach dem Kurs – Das Kursportal

Kleidung und Sicherheit

Bitte tragen Sie zum Kurs enganliegende Kleidung und festes Schuhwerk. Einen Gehörschutz sollten Sie wenn vorhanden mitbringen. Sollten Sie keinen Gehörschutz haben, stehen in der Kurswerkstatt Gehörschutzstöpsel bereit.

8 Antworten auf „Kombikurs Möbelkonstruktion – Oberfläche“

  1. Danke, Heiko, für den erneut tollen Kurs! Wie in den anderen beiden Kursen, die ich bei Dir belegt hatte, habe ich wieder sehr viel gelernt! Zwei Seiten habe ich mit Tipps, Anregungen und Ideen beschrieben…

    Besonders gut fand ich, dass wir diverse Maschinen, Werkzeuge und Arbeitsmittel ausprobieren konnten. So habe ich mir ein rundes Bild verschafft, was mir gefällt und liegt, bevor ich selbst Anschaffungen tätige.

    Freue mich auf den nächsten Kurs!

    Gruß und Dank mb

  2. Ich bin wie viele im Kurs bekennender Wiederholungstäter bei Heiko – das alleine sollte schon den hohen Standard und die Qualität der Kurse zeigen.
    Heiko hat es wieder einmal geschafft, die Teilnehmer mit den verschiedensten Vorkenntnissen allesamt mit Neuem zu versorgen. Die beiden Kursthemen passen ideal zusammen, denn nach dem Bau des Möbels ist die Oberflächenbehalndlung ja immer das leidige Thema. Es wurde alles sehr gut erklärt, praktisch umgesetzt und auch eigene Themen/Fragen hat Heiko sehr detailliert beantwortet. Die vielen gezeigten Kniffe/Tricks, die eben nur ein langjähriger Fachmann kennt, machen das weitere Holzwerken sicher einfacher.
    Kurz gesagt – ein spannender Kurs, und wir sehen uns sicher wieder!

  3. Ich war das Erste Mal bei einem von Heikos Kursen dabei und war eher vorsichtig mit meinen Erwartungen.
    Meine Erwartungen wurden bei weitem Übertroffen.
    Alles war perfekt vorbereitet und wurde bestens erklärt.
    Die gezeigten Tricks werden mir das Holzwerken mit Sicherheit erleichtern.
    Es war ein rundum gelungenes Wochenende. Ich komme auf jeden fall wieder.

    Jochen

  4. Mein erster Kurs bei Heiko aber bestimmt nicht mein letzter!
    Die Kurse sind didaktisch gut aufgebaut und bieten auch demjenigen der sich schon länger mit Holzarbeiten beschäftigt etwas Neues- Lochreihen in Möbeln hatte ich vor dem Kurs als ziemlich komplizierte Sache angesehen vor allem wenn alles aufeinander abgestimmt sein soll( Topfscharniere für Türen, Auszüge etc. )
    Alles viel zu kompliziert gedacht! Mit einer einfachen Bohrschablone von Wolfcraft einem Plastikanschlag und einem selbst zentrierenden Bohrer lassen sich ganz passable Ergebnisse erzielen. Alles am kleinen Probeschrank ausprobiert und das Prinzip gelernt- alleine das war für mich den Besuch wert- auch abseits des eigentlichen Themas beantwortet Heiko geduldig alle Fragen zu Werkzeugen, Techniken etc. Neben dem Spaß mal nicht alleine vor sich hinzuwerkeln eine wertvolle Informationsquelle die einem manchen Fehlkauf ersparen kann. Mach weiter so und viele Grüße aus Heinsberg! Stephan

  5. Lieber Heiko
    Am vergangenen Wochenende habe ich Deinen spannenden Kurs besucht. Ich habe viel gelernt und konnte Sachen ausprobieren, die ich nun in meinem Hobby weiter verfolgen werde. Obwohl die Anreise aus der Schweiz etwas weit war, hat sich die Teilnahme sehr gelohnt. Die angenehme Stimmung im Kurs und Deine unermüdliche Hilfsbereitschaft haben mir gefallen. Mach weiter so!
    Herzliche Grüsse aus der Schweiz
    Philipp

  6. Am vergangenen WE durfte ich am Kombikurs „Möbelkonstruktion und Oberflächenbehandlung“ teilnehmen. Der Kurs hat mir sehr gut gefallen. In entspannter Atmosphäre hat uns Heiko Rech den reichhaltigen Inhalt zu den Themen Möbelbau, einer ausführlichen Einführung in das Thema Schleifen und vielfältige Aspekte zur Oberflächenbehandlung wie z.B. Ölen, Wachsen, Lackieren usw. didaktisch sehr gut vermittelt. Dabei war immer ausreichend Gelegenheit, zusätzliche Fragen zu stellen. Neben vielen Tipps zur Erreichung besserer Ergebnisse kam auch das Thema Sicherheit z.B. bei der Arbeit am Frästisch nicht zu kurz. Der Kurs hat sich damit für mich absolut gelohnt. Ich werde wieder kommen…

  7. Das war mein erster Kurs und er hat mir sehr gut gefallen. Ich habe viel gelernt und werde noch weitere Kurse besuchen. Einziger Nachteil: Die Einkaufsliste nach dem Kurs wird sehr lang

  8. Hallo Heiko,
    meine Heimat – das Ruhrgebiet – vereint sehr viele Handwerke, doch Kurse, in der Form wie Deine, gibt es nicht.
    Das Wochenende Anfang März in Deiner Kurswerkstatt war zum zweiten Mal eine echte Bereicherung für mich und meine „Hobbywerkstatt“
    Deine Kurse sind ein echt runde Sache, von „A“ wie Ablauf/Aufbau , bis „Z“ wie Zusammenbau und Zufriedenheit
    Natürlich nicht zu vergessen – die erstklassige Bewirtung deiner Frau – Danke dafür und denkt mal drüber nach die Kursunterlagen möglicherweise mit den Rezepten zu ergänzen
    Kurz gesagt – heute ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage
    Gruß und Dank aus dem „Pott“
    Stefan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.