Möbelkonstruktion

titel_moebelkonstruktionMan hat eine Idee für ein Möbel, aber wie setzt man diese Idee nun in eine sinnvolle und materialgerechte Konstruktion um? Genau darum geht es in diesem Kurs. Welche Konstruktion eignet sich für welches Möbel?  Und wie baut man überhaupt Möbel, ohne dass man eine voll ausgestattete Schreinerei sein eigen nennt?

Mit einfachen Mitteln entsteht dieses Schränkchen aus Massivholz.  Die Konstruktion lässt sich aber ebenso auf diverse Plattenmaterialien übertragen.

Der eintägige Kurs beginnt mit dem Bau des Korpus. Die Eckverbindungen werden mit Flachdübeln erstellt und/ oder mit Taschenbohrungen. Beides sind erschwingliche und leicht zu handhabende Systeme. Ideal für Einsteiger. Weiter geht es mit der Lochreihe im Inneren des Schrankes. Auch hier kommen keine teuren Spezialmaschinen zum Einsatz.

Ist der Korpus fertig gestellt geht es an den Bau der Tür in Rahmen-Füllung- Bauweise. Aber auf eine einfache Art, die mit den richtigen Fräsern und einer Oberfräse auch ohne spezielle Vorkenntnisse gelingt.

Lochreihe und Topfbänder

Mit Topfbändern wird die Tür an den Korpus befestigt. Vervollständigt wird das Kleinmöbel durch einen Einlegeboden sowie einem abschließenden Boden und einem Deckel.

Das Schränkchen kann vielseitig eingesetzt werden, auch als Hängeschränkchen. Während Sie dieses Schränkchen bauen erlernen Sie in Theorie und Praxis die Grundlagen des Möbelbaus. Das Möbel ist zerlegbar, so dass Sie es in Ruhe zuhause noch schleifen- und die Oberfläche behandeln können.

Diesen Kurs gibt es auch als Kombikurs Möbelkonstruktion und Oberflächenbehandlung. Auch ein Kombikurs Tisch- und Handkreissäge / Möbelkonstruktion ist in Angebot

Kursgebühr:
120 Euro (inkl. MwSt)
In der Kursgebühr ist das benötigte Material für den Bau des Schränkchens enthalten, ebenso wie Getränke und Verpflegung während des Kurses.

Kurszeiten:
Ein Tag von  8:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Erforderliche Vorkenntnisse
Es sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich.

Maximale Teilnehmerzahl: 6 Kursteilnehmer

-> Weitere Infos zum Kurs

Termine

Die aktuellen Termine für diesen Kurs finden Sie im
Kurskalender

Kursverpflegung

In der Kursgebühr ist auch die Verpflegung enthalten. Es stehen den ganzen Tag über Kaffe, Tee, Kaltgetränke und etwas süsses bereit. Auch für das Mittagessen ist gesorgt. Die Verpflegung in der Kurswerkstatt ist immer vegetarisch.

Zugang zum Kursportal

Jeder Teilnehmer erhält nach dem Kurs einen Zugang zum Kursportal. Dort können Sie sich Manuskripte, Zeichnungen und weitere Informationen zum Kurs herunterladen. Sie können sich dort auch mit anderen Teilnehmern austauschen. Mehr Infos zum Kursportal finden Sie hier:
Nach dem Kurs – Das Kursportal

Kleidung und Sicherheit

Bitte tragen Sie zum Kurs enganliegende Kleidung und festes Schuhwerk. Einen Gehörschutz sollten Sie wenn vorhanden mitbringen. Sollten Sie keinen Gehörschutz haben, stehen in der Kurswerkstatt Gehörschutzstöpsel bereit.

10 Antworten auf „Möbelkonstruktion“

  1. Der Kurs ist gestern gewesen und war wie bisher alle Kurse klasse. Die neue Werkstatt ist perfekt für Kurse von 6-8 Personen – hat Spass gemacht UND ich habe wieder eine ganze Menge gelernt.

  2. Hallo Heiko,

    ein sehr lehrreicher Kurs mit vielen Tipps und Tricks. Was mir sehr gut gefallen hat waren die verschiedenen Verbindungen anzuwenden. Wann hat man sonst die Möglichkeiten an einem kleinen Projekt, diese Verbindungen mit den entsprechenden Profi-Maschinen zu testen. Nochmals Danke für diesen Kurs.

  3. Lieber Heiko,

    sehr vielen Dank für diesen Kurs, es hat mir sehr viel Spass gemacht. Es ist ja schon mein zweiter Kurs bei Dir und was mir immer wieder sehr gut gefällt ist, dass man bei Dir eine pragmatische Vorgehensweise mit bewährten Methoden erfährt und mit einem Gefühl der Leichtigkeit für eigene anstehende Projekte wieder nach Hause fährt.

    Viele Grüße
    Dirk

  4. Hallo Heiko,

    der Möbelkonstruktionskurs gestern hat mir sehr gut gefallen. Ich habe viel gelernt und bin ganz inspiriert für mein nächstes Projekt.
    Besonders beeindruckt hat mich die ausgesprochen gute Organisation und Planung des Kurses und dein Engagement. Man spürt, dass du mit dem Herzen dabei bist.
    Danke für diesen tollen und lehrreichen Tag.

    Viele Grüße
    Christina

  5. Heiko – der Kurs Möbelkonstruktion war klasse!

    Alles war sehr gut vorbereitet und erklärt. Alle Fragen, die im Kurs aufgekommen sind und alles was uns sonst noch eingefallen ist wurde ausführlich beantwortet.

    Ich freue mich auf den nächsten Kurs.

    Viele Grüße,
    Alex

  6. Hallo Heiko,
    das war ein sehr schönes Kurserlebnis. Der Rahmen und die Versorgung waren sehr gut und ich habe viel gelernt. Die Idee, den Kurs nicht bis zum absoluten Ende mit Aktivitäten auszufüllen sondern Platz für ausführliche Beantwortung spontaner Fragen zu Material, Werkzeug und Handwerkspraktiken zu lassen finde ich sehr gut.
    Viele Dank
    Michael

  7. Hallo Heiko,

    der Kurs Möbelkonstruktion hat mir sehr viel Spass gemacht und ich habe sehr viel für mich mitgenommen und hoffe, dass ich bald schöne Sachen bauen werde.

    Bis zum nächsten Kurs …

    Eine gute Zeit an Dich und Deine Familie
    Giancarlo

  8. Hallo Heiko,
    ein wieder mal toller Kurs bei dir. Die bekannt gute Organisation, leckere Verpflegung und sehr angenehme Teilnehmer. Er hat mir neben dem Spaß bei der Arbeit auch viel Wissen und Tipps vermittelt. Und das Schränkchen hat meine Damen zuhause auch begeistert. Ich darf also weitermachen 
    Ich freue mich schon auf den nächsten Kurs und, wenn ich zeitbedingt dann richtig loslegen kann, auch auf gemeinsame Projekte in der Zukunft. Ich hab da schon einige Ideen im Kopf.
    Gruß
    Charly

  9. Hallo, Heiko!
    Auch ich möchte mich für den gelungenen Kurs am 26.04. bedanken. Kurs, Verpflegung und Service waren – wie immer – sehr gut.
    Besten Dank und bis bald mal wieder
    HJ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.